Mammutmarsch für einen guten Zwecke.

Polizist Sven Finster läuft von Sömmerda nach Leipzig. Ziel ist die Stiftung Deutsche Depressionshilfe und Suizidprävention, für die Herr Finster Spenden gesammelt hat.

Wir haben diese tolle Aktion mit einer Spende in Höhe von 222,00 € unterstützt.

Gemeinsam mit einem Freund rief Herr Finster im Jahr 2021 den Podcast „Schweigen ist Silber – Reden ist Gold“ ins Leben. Dort können Betroffene ihre Erfahrungen mit Depressionen, Burnout und Suizidalität teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert